Schüler in Schul-Minivan "eingepfercht": 19 in Lopburi verletzt

Written by 
Published in Thailand
Freitag, 15 November 2019 09:26
Lopburi - Neunzehn Menschen - 18 davon waren Schüler im Alter von 5 bis 20 Jahren - wurden verletzt, als ein Minivan von der Straße abkam und gestern in Lopburi mit einem Baum und einem Laternenpfahl kollidierte.
 
Polizei- und Rettungsdienste, die sich am Unfalltort auf dem Weg von Lopburi zur Ban Praek Road, etwa 18 Kilometer vom Bezirk Muang entfernt, befanden, halfen den Schülern, die am Straßenrand um Hilfe riefen, und einige, die in dem schwer beschädigten Toyota-Van gefangen waren.
 
Die Verletzten wurden in das Phra Narai Maharat Krankenhaus gebracht. Darunter war auch der 36-jährige Fahrer Nirut.
 
Die Schüler waren von der Winit Suksa Schule und dem Phiboon Withayalai College.
 
Der Fahrer eines nachfolgenden Fahrzeugs sagte, dass sie einen scheinbar explodierenden Reifen gehört hätten, bevor der Van die Straße verlassen und gegen einen Baum und dann einen Laternenpfahl gestossen ist.
 
Einige der Studenten, die nur leicht verletzt waren, gaben an, dass der Van mit zusätzlichen Sitzen ausgestattet war, um mehr Studenten in das Fahrzeug zu bekommen.
 
Ban Kums Polizeichef Wichai Saenbut untersucht den Unfall.
 
Quelle: Daily News
Read 783 times

2 comments

  • sabai-sabai
    Comment Link posted by sabai-sabai
    Sonntag, 17 November 2019 17:16

    Einfache Rechnung: wenig Hirn = wenig Empathy

  • Hansruedi Bütler
    Comment Link posted by Hansruedi Bütler
    Freitag, 15 November 2019 16:05

    Einfache Rechnung: Mehr Sitze - mehr Tote!

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Schlechter Start brachte die Rennstrategie durcheinander

Schlechter Start brachte die Rennstrategie durcheinander

HJB - Beim Saisonfinale in Valencia verliert Marc Marquez beim Start einige Positionen - Im Gegensat...

Albon auch weiterhin Red-Bull-Fahrer

Albon auch weiterhin Red-Bull-Fahrer

HJB - Alex Albon bleibt Red-Bull-Pilot. Der Teamkollege von Max Verstappen wird für seine guten Leis...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com