Hua Hin: Neues Flughafenterminal, mehr Flüge

Written by 
Published in Thailand
Dienstag, 12 November 2019 12:08
Hua Hin: Es sind Pläne im Gange, das verschlafene Hua Hin zu einem geschäftigen internationalen und nationalen Tourismuszentrum zu machen.
 
Das Verkehrsministerium hat Ideen für den Bau eines neuen Flughafenterminals gebilligt, das mehr als die doppelte Anzahl an Flugzeugen umfasst, Die Start- und Landebahn soll verlängert werden, um so die Zahl der Passagiere, die der Flughafen bewältigen kann, verdreifacht werden könne.
 
Die Schritte erfolgten, nachdem ein lokaler Politiker dem Gouverneur der Provinz Prajuab Khiri Khan Anfragen zu Tourismus und Wirtschaftsanreizen unterbreitet hatte.
Zu diesen Anträgen gehörte die Modernisierung des Flughafens zu einer vollständig internationalen Einrichtung.
 
Hua Hin könnte sich in die Richtung bewegen, das Zentrum der viel gepriesenen "thailändischen Riviera" zu werden.
 
Gestern ist der stellvertretende Verkehrsminister Athirat Rattanaset in die Stadt gekommen, die etwa 220 km südlich von Bangkok an der Küste des Golfs von Thailand liegt.
 
Er traf sich mit vielen Beamten, einschließlich des Chefs des Bezirks Hua Hin, des Provinzpolizeipräsidenten, der Stadtverwaltung, des Flughafendirektors und der örtlichen Politiker, die Veränderungen vorantreiben.
 
Der Minister erläuterte die derzeitige Kapazität des Flughafens und plante, dass das Department of Airports die Anlage zwischen dem nächsten Jahr und der voraussichtlichen Fertigstellung im Jahr 2022 aufrüsten werde.
 
Derzeit ist die Piste 2.100 Meter lang - diese wird um 45 Meter verlängert.
Die Parkfläche für Flugzeuge wird von derzeit 160x80 Metern dramatisch vergrößert. Gegenwärtig können zwei B 737 parken - nach Abschluss der Verbesserungen können fünf B 737 gleichzeitig geparkt werden.
 
Ein neues Terminal wird gebaut. Die derzeitige Struktur kann nur 300 Passagiere pro Stunde abfertigen - dies wird auf 900 Passagiere pro Stunde verdreifacht.
 
Der stellvertretende Minister sagte, wenn die Pläne Wirklichkeit werden, werde der Flughafen in der Lage sein, viel mehr Flüge abzuwickeln und sich zu einer bedeutenden nationalen und internationalen Tourismuseinrichtung zu entwickeln.
Der Besuch fand statt, nachdem ein ehemaliger Kandidat der Palang Pracharat-Partei dem Gouverneur von Prajuab Khiri Khan Vorschläge zur Ankurbelung des Tourismus und der Wirtschaft in der Provinz unterbreitet hatte. Im Zentrum stand dabei die Ausweisung des Flughafens Hua Hin als vollständig internationaler Flughafen.
 
Gegenwärtig gibt es nur einen Flug pro Tag, viermal pro Woche, zwischen Hua Hin und Malaysia.
 
Die Maßnahmen sind wahrscheinlich Teil der Entwicklung des gesamten Gebiets von Hua Hin nach Chumphon als "thailändische Riviera" - eine Alternative zu etablierteren Tourismusgebieten wie Phuket im Süden und Pattaya an der Ostküste.
 
Quelle: 77kaoded
Loading...
Read 745 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Schlechter Start brachte die Rennstrategie durcheinander

Schlechter Start brachte die Rennstrategie durcheinander

HJB - Beim Saisonfinale in Valencia verliert Marc Marquez beim Start einige Positionen - Im Gegensat...

Albon auch weiterhin Red-Bull-Fahrer

Albon auch weiterhin Red-Bull-Fahrer

HJB - Alex Albon bleibt Red-Bull-Pilot. Der Teamkollege von Max Verstappen wird für seine guten Leis...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com