Hotelmanager in Pattaya: Wochenenden besser, Wochentage schrecklich

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Samstag, 01 August 2020 19:32

Pattaya - Die subventionierten Tourismuskampagnen der Regierung helfen an Wochenenden und Feiertagen, aber Wochentage bleiben ein finanzielles schwarzes Loch, sagen die Hotelbetreiber in Pattaya.

Ein Gremium der lokalen Hotellerie berichtete über seine Erfahrungen beim Treffen des Eastern Chapter der Thai Hotels Association am 30. Juli im Cape Dara Resort. Die Geschichten spielten sich ähnlich ab: Das Geschäft am Wochenende erholt sich, aber an Wochentagen sind sowohl die Raten als auch die Auslastung zu niedrig und die Kosten zu hoch.

Das Treffen wurde von vielen Unternehmern im Gastgewerbe und im Tourismusgeschäft gut besucht. Alle waren sich einig, dass die Aussichten düster sind, aber am Ende des Tunnels ist Licht.

Der Präsident der THA (EC), Phisut Sae-khu, sagte, drei laufende Regierungskampagnen hätten die Wochenendbuchungen im Juli erhöht, insbesondere an den beiden langen Wochenenden des Monats.

Thanet Supornsahatrangsi vom Chonburi Tourism Council sagte jedoch, dass die Wochentagsraten bei 10 bis 20 Prozent des normalen Niveaus liegen, die Zimmer jedoch leer bleiben. Infolgedessen haben viele Hotels nicht wieder geöffnet oder sind zumindest an Wochentagen geschlossen.

Ohne ausländische Touristen könne sich die Hotellerie nicht nur am Wochenende behaupten.

Sanphet Suphabuansathien, Berater der THA (EC), stellte fest, dass die Anchaleewiwat Group, die unter anderem die Hotels The Zign und Long Beach Garden in Pattaya betreibt, ihre Hotels wiedereröffnet hat, aber nur etwa die Hälfte der Zimmer in jedem Hotel.

Dies hat zu einem gewissen Einkommen geführt, um die in Schwierigkeiten geratenen Mitarbeiter zu unterstützen. Wenn die Regierung jedoch keine „Reiseblasen“ mit Ländern schafft, die bei der Bekämpfung des Coronavirus ähnliche Erfolge wie Thailand erzielt haben, sind die langfristigen Aussichten der Hotelbranche schlecht, sagte er.

Phisut wiederholte seine Äußerungen auf der Jahreshauptversammlung der Gruppe Anfang des Monats, dass vor Jahresende eine breite Palette staatlicher Unterstützung erforderlich sei, um die Hotellerie am Leben zu erhalten. Die Alternative besteht darin, dass ausländische Käufer thailändische Immobilien billig kaufen und Zehntausende von thailändischen Arbeitsplätzen kosten.

Thitipat Siranatsrikul, Präsidentin der Chonburi Attractions Association, wiederholte ebenfalls ihre Bemerkungen an diesem Treffen, dass noch nicht alle Touristenattraktionen in der Region wegen langsamer Geschäfte und Personalmangel wieder geöffnet haben.

Die Tourismusmanager stellten fest, dass Pattaya in den letzten vier Monaten des Jahres eine Reihe von Veranstaltungen auf seinem Kalender hatte, aber nur wenige wurden seit der Sperrung der Pandemie diskutiert. Eine Veranstaltung, die noch läuft - das Ganesh Chaturth Festival - wird hoffentlich vom 15. bis 24. August Besucher nach Pattaya ziehen.

Quelle: Pattaya Mail

Read 1292 times

1 comment

  • romano schwabel
    Comment Link posted by romano schwabel
    Samstag, 01 August 2020 23:37

    dass die Aussichten düster sind, aber am Ende des Tunnels ist Licht.

    das könnte aber auch ein entgegen kommender zug sein

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com