Weitere Menschen in Pattaya verhaftet, die Alkohol trinken und gegen Covid-Maßnahmen verstoßen

Written by 
Published in Pattaya & Ostküste
Mittwoch, 28 Juli 2021 19:52

Pattaya - Es gibt keine Panne in der Matrix, es ist nur ein normales Déjà-vu, da letzte Nacht 12 Personen im Rahmen einer Bar-Razzia in Pattaya in einer Bar festgenommen wurden. Die 12 Verdächtigen tranken Alkohol, was die Polizei von Pattaya daran erinnert, dass dies einen Verstoß gegen die aktuelle Notstandsverordnung darstellt. Die Polizei sagt auch, dass das Dutzend Verdächtige auch gegen andere Regeln / Gesetze wie das Gesetz über übertragbare Krankheiten und die Beschränkungen für Versammlungen verstoßen haben.

Die Polizei der Stadt Nongprue hat gestern Abend gegen 20 Uhr die „Fat Boys Bar and Grill“ durchsucht. Derzeit kann an Orten wie Pattaya nicht mehr als eine Person in einer „Gruppe“ Alkohol trinken.

Oberst Chitdaecha Songhong, der die Razzia leitete, sagte, die Polizei habe Beschwerden von besorgten Bürgern erhalten, dass Ausländer und Thais „heimlich“ in einem unterirdischen Teil der Bar Alkohol tranken. Er fügt hinzu, dass die Beschwerdeführer befürchteten, dass die Trinker Covid verbreiten könnten, und dass sie durch die Meldung des „Vorfalls“ tatsächlich die Gemeinschaft schützten.

Chitdaecha fügt hinzu, dass die Regeln nicht dazu gedacht sind, Menschen zu bestrafen, sondern die Gemeinschaft zu schützen. Außerdem, dass, wenn sich alle an die Regeln halten, alles schneller wieder normal werden kann.

Es wurde nicht angegeben, ob den Barinhabern auch rechtliche Schritte drohen.

Zuvor wurde berichtet, dass in einer Strandbar in Pattaya über 66 Menschen festgenommen wurden.

Letzte Nacht wurde ein Paar festgenommen, weil es live gestreamt hatte, während es die Ausgangssperre brach. Inzwischen hat Phuket neue Beschränkungen hinzugefügt.

Quelle: Pattaya News

Read 2005 times

4 comments

  • Norbert Neyer
    Comment Link posted by Norbert Neyer
    Donnerstag, 29 Juli 2021 22:13

    Ich meine das ganze wird zum Neidgehabe und "DUMMMANNSSPIEL" - In welchen Kellern saufen wohl die Beamten in der Nacht - die am Tag die Touristen schikanieren - Vielleicht kennt noch jemand das alte 5 Literstifeltrinken - 555 den kann man unauffällig weiterschieben oder den Platz wechseln -- Ich halte diese kleinlichen Schianen für ein gutes Mittel - die letzten Touristeneinnahmen zu verspielen -- Doch unwichtig die Wirtschaft wird eh kaput gehen !!

  • sabai-sabai
    Comment Link posted by sabai-sabai
    Donnerstag, 29 Juli 2021 15:39

    Falls EUler dabei waren, fühlten sie sich eh wie in der Heimat :-)

  • Tan
    Comment Link posted by Tan
    Mittwoch, 28 Juli 2021 22:09

    Was wäre, wenn die SÄUFER nur Milch /Wasser/Coke, getrunken hätten??
    Es kommt nämlich schon langsam unbequem rüber, dass der Alkohol, verteufelt werden soll!!!
    Was hat der ALK mit Fake/Panik-Corona zu tun???

  • romano
    Comment Link posted by romano
    Mittwoch, 28 Juli 2021 21:16

    alkohol trinken in einer gruppe mit max. 1 person. der witz ist gut.
    eine gruppe besteht bekanntlich immer aus mindestens 2. d.h.: geht einer mit seinem hund spazieren darf er kein bier trinken, ohne hund schon
    wie soll er denn ohne hund besoffen nach hause finden?
    5 5 5

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com