Wanderarbeitnehmer stellen größte Covid-Gefahr dar

Written by 
Published in Bangkok
Donnerstag, 30 Juli 2020 16:16

Bangkok - Das Gesundheitsministerium hat gewarnt, dass die Einreise von Wanderarbeitnehmern in das Königreich zu einer zweiten Welle von Covid-19-Infektionen führen könne.

Tanarak Plipat, stellvertretender Generaldirektor der Abteilung für Krankheitskontrolle, warnte, dass die Situation in Thailand zwar viel besser sei als in anderen Ländern, das Risiko jedoch noch nicht vollständig überwunden sei.

„Mehrere Länder sind mit einer zweiten Infektionswelle konfrontiert, und wir sind möglicherweise auch konfrontiert. Die Regierung arbeitet daran, die Ausbreitung des Virus einzudämmen, indem sie in jeder Provinz entsprechende Behörden einrichtet“, sagte er.

Er listete auch drei Faktoren auf, die einen weiteren Ausbruch verursachen könnten - verbleibende lokale Patienten, Rückkehrer aus anderen Ländern, die ein geringes Risiko darstellen, und illegale Migranten, die ein sehr hohes Risiko darstellen.

Laut Tanarak müssen Unternehmen, die Wanderarbeitnehmer einstellen möchten, diese zunächst 14 Tage lang unter Quarantäne stellen. Er glaubt, dass alle dieser Maßnahme zustimmen werden, da niemand beschuldigt werden möchte, einen weiteren Ausbruch verursacht zu haben.

„Wir haben strenge Maßnahmen getroffen, die eingehalten werden sollten, da wir nicht möchten, dass Unternehmen wieder geschlossen werden. Das Ziel im Moment ist es, die Krankheit zu kontrollieren, bis keine Infektionen mehr auftreten“, sagte er.

Quelle: Nation

Read 548 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com