Bank of Thailand "kann Baht nicht kontrollieren"

Written by 
Published in Bangkok
Donnerstag, 10 Oktober 2019 06:29

Bangkok - Die Bank von Thailand hat nur begrenzten Spielraum, um die Stärke des Baht in den Griff zu bekommen, aber der Anstieg der Währung ist laut Weltbank ein Zeichen für das Vertrauen der Anleger in die wirtschaftlichen Fundamentaldaten des Landes.

"Die Trends, die die Aufwertung des thailändischen Baht vorantreiben, können von der Politik der Zentralbank nicht leicht bekämpft werden", sagte Birgit Hansl, Ländermanagerin der Weltbank für Thailand, in einem Interview am Montag in Bangkok.

Der Sprung ist Teil eines globalen Bildes, das Nationen mit kleinen, offenen Volkswirtschaften "nur begrenzt" ändern können, sagte sie.

Loading...

Der Baht hat sich für einige Anleger zu einer Oase entwickelt, die von einem Leistungsbilanzüberschuss und 220 Milliarden Dollar Devisenreserven gestützt wird.

Der Anstieg der Währung gegenüber dem Dollar um fast 7% in diesem Jahr, dem besten in Asien, trug zu einer Verlangsamung der thailändischen Wirtschaft bei, da die Wettbewerbsfähigkeit der Exporte geschwächt wurde.

Die Widerstandsfähigkeit des Baht sei ein „zweischneidiges Schwert“, doch ein hohes Maß an wirtschaftlicher Stabilität sei für langfristige Anleger wichtiger, sagte Hansl.

"In dieser Hinsicht setzt der thailändische Baht ein gutes Zeichen", sagte sie. "Investoren sehen Thailand als stabilen und sicheren Ort."

Die Bank von Thailand gab letzten Monat bekannt, dass die Spekulationen mit dem Baht nach einer Zinssenkung und Maßnahmen zur Eindämmung einiger Zuflüsse nachgelassen haben.

Die Währung schwächte sich um 0,1% auf 30,482 US-Dollar ab.

Quelle: Pattaya One

Read 7864 times Last modified on Donnerstag, 10 Oktober 2019 08:06

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch

Sport

Marquez siegt souverän - Rossi gestürzt

Marquez siegt souverän - Rossi gestürzt

HJB - Marc Marquez setzt seine Siegeserie in Motegi fort und sichert Honda den Hersteller-Titel im A...

Marquez startet trotz erneutem Sturz in der ersten Reihe hinter Quartararo

Marquez startet trotz erneutem Sturz in der ersten Reihe hinter Quartararo

Buriram - MotoGP-Führender Marc Marquez stürzte erneut, qualifizierte sich jedoch am Samstag für de...

Wochenblitz Kolumnen
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com