Bitcoin schürfen in Lateinamerika: Chancen und Gefahren!

Written by 
Published in Ausland
Sonntag, 22 August 2021 16:33
Rate this item
(0 votes)

In der Mitte des 19. Jahrhunderts entdeckten oder schürften die Menschen Goldnuggets, um goldenen Reichtum zu erlangen. Während dieser Zeit schaffte es Kalifornien, eine große Anzahl von Einwanderern dieser Generation anzuziehen, die nach verschiedenen Möglichkeiten suchten, wohlhabend zu werden. Aber dieser Traum konnte nur mit Energie, Kapital und Glück erreicht werden, aber gleichzeitig war es ein komplettes Abenteuer, das sowohl physische als auch monetäre Risiken beinhaltete. Damals gab es eine schlechte Wirtschaftspolitik, die den Einwanderern nicht half, ihren Traum vom goldenen Reichtum zu erfüllen. Heute, nach vielen Jahrzehnten, ist Kalifornien zu einem der enthusiastischen Staaten geworden, und auch alle Industrien und Technologien florierten dort.

In der heutigen Zeit verschmelzen reale und virtuelle Dinge, und das ist auch bei Währungen oder digitalen Währungen der Fall. Früher gab es den Trend, Edelmetalle wie Gold zu schürfen, heute ist Bergbau ein Trend, aber hier werden die Daten geschürft, und wenn wir genauer sagen, dann werden Bitcoins geschürft. Was sind Bitcoins, und was ist Bitcoin-Mining? Bitcoin ist die erste Kryptowährung, die in der Finanzwelt auftauchte, und sie basiert auf einer Technologie, die als Blockchain-Technologie bekannt ist. Das Sprechen über seine Technologie ist völlig anders als andere Technologien oder Software, da es ein verteiltes öffentliches Hauptbuch oder eine lange Kette von Aufzeichnungen ist. Viele Neueinsteiger nutzen indes Apps wie unter anderem das bitcoinsystem.app/de/, um mit den Währungen zu traden.

Was ist Blockchain-Technologie und Bitcoin-Mining-Prozess?

Die Blockchain-Technologie ist ein sequentielles, digitales, verschlüsseltes, dezentrales und unveränderliches Hauptbuch. Diese lange Kette wird von keinem Individuum oder einer zentralen Autorität kontrolliert oder verwaltet. Dennoch wird sie von einem großen Netzwerk von Computer software kontrolliert, die an der Verifizierung der Transaktionen arbeiten und diese dann in Blöcken zusammensetzen. Blockchain ist eine lange Kette von Blöcken, und diese Blöcke können nur durch einen Hash sicher bleiben. Sie wissen vielleicht nicht, was ein Hash ist, aber es ist eine kryptografische mathematische Gleichung, die die Blöcke verbindet und sie unzerbrechlich oder untrennbar macht.

Apropos Bitcoin, bitcoin ist nicht wie Fiat-Währungen, die gedruckt werden, und es ist durch den Prozess der Bergbau entstanden. Im Bitcoin-Mining-Prozess sind die Miner die Mitwirkenden, die hochkomplizierte mathematische Gleichungen mit Hilfe von Computern mit hoher Verarbeitungsgeschwindigkeit lösen, um Algorithmen zu lösen. Den Minern wird eine Zeit von 10 Minuten zugewiesen, in der alle Miner beginnen, Gleichungen zu lösen, und der Miner, der die Probleme zuerst löst und die Blockchain validiert, ist der Gewinner des Mining-Prozesses. Der Miner, der gewinnt, wird mit neu erzeugten Bitcoins belohnt.

Was ist die Notwendigkeit für das Mining von Bitcoins?

Wie Goldschürfer benötigen auch Bitcoin-Schürfer etwas Kapital, um in hochverarbeitende Hardware zu investieren und für die Energie zu bezahlen, die für den Betrieb der Computer beim Bitcoin-Schürfen benötigt wird. Nicht nur Kapital, sondern auch Glück ist erforderlich, um die richtige und rechtzeitige Lösung durch Lösen der Rechenalgorithmen oder Gleichungen zu erhalten. In den frühen Tagen des Bitcoin-Minings waren nur wenige Miner mit dem Mining beschäftigt, aber in der heutigen Zeit gibt es einen harten Wettbewerb.

Neben der Konkurrenz ist auch das Angebot an Bitcoins knapp, wie Goldnuggets, die in Kalifornien abgebaut wurden. Die Anzahl der Bitcoins, die abgebaut werden sollen, ist festgelegt. Die meisten Länder beteiligen sich am Bitcoin-Mining, weil das Mining anschaulich ist, und sogar Venezuela wurde das erste Land, das Bitcoin als Währung akzeptierte. Die Menschen, die in Venezuela leben, waren frustriert und besorgt wegen der geschwächten Währung und der Situation der hohen Inflation. Aber in Venezuela ist die Energie kostenlos, was bedeutet, dass nur Glück und Kapital erforderlich ist, und es kann ein Paradies für Krypto-Miner sein. Zusätzlich gab es in Lateinamerika einen riesigen Handel, der auf der Plattform von Silk Road begann, die ein Schwarzmarkt ist und sogar einige Leute wurden angeklagt und verhaftet, weil sie Kryptowährung für illegalen Handel verwendet haben.

Mit dem steigenden Fieber von Bitcoin gab es große Spannungen mit Investoren, die in den Handel mit Währungen investierten, aber Bitcoin und Blockchain sind immer noch auf den Titelseiten der Finanzwelt. Nach dem Goldrausch ist Kalifornien nicht vom Bitcoin-Mining angezogen, und die Leute kommen nach vorne, um digitale Miner zu sein und einen guten Wert der Bitcoin-Währung zu erhalten. Cryptocurrency-Mining gilt als ein Zahnrad der Blockchain, und andere neue Technologien sind bekanntlich großartige Alternativen zu Fiat-Währungen. Werden Sie ein Bitcoin-Miner, aber stellen Sie sicher, dass Sie den Krypto-Markt studieren und mit Vorsicht bewegen.

Read 129 times

Leave a comment

ComCon
www.comconinter.com/
IT Solutions
APG Versicherungen
www.apg-thailand.de
Versicherungen für jeden Gebrauch
Loading...

Bleiben Sie mit uns in Verbindung

Kontakt

Thai-German Media and Consulting Co.,Ltd.
บริษัทไทย-เยอรมัน มีเดีย แอนด์ คอนซัลติ้ง จำกัด

65/20 Soi Phumjit, Rama 4 Rd.

Phrakanong, Klongtoey

Bangkok 10110

 

Tel: +66 (0) 8 9090 3571

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: http://www.wochenblitz.com